Feuilletöne – Sendung 169 – Isabelle Lehn, Alt-J, Clone Wars und Flensburger

avatar Herr Martinsen Generic Wishlist Icon
avatar Frau Eichler
avatar Feuilletöne Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon

In dieser Folge geht es um das Buch ‘Binde zwei Vögel zusammen’ von Isabelle Lehn, um das Live-Album ‘Live at the Red Rocks’ von Alt-J, um die Animationsserie ‘Clone Wars’ und um Flensburger Pilsener.

Gelesen

Isabelle Lehn – Binde zwei Vögel zusammen (Bastei Lübbe)

Es geht um Aladdin, der das Café am Dorfausgang betreibt, aber er hat immer nur einen einzigen Gast. Häuser haben keine Schlösser, und er ist schon mehrere Male gestorben. Aladdin heißt auch eigentlich Albert und ist Statist in einem bayerischen Trainingscamp für Afghanistansoldaten. Aber wer ist Albert? Ist er nicht eigentlich Aladdin? Er wird sich immer unsicherer und schon bald ist nicht mehr klar, was Realität und was Spiel ist.

Gehört

Alt-J – Live at the Red Rocks

Zwei Studioalben haben Alt-J bisher veröffentlicht. Und nun haben sie das Ganze live auf die Bühne gebracht. Und das alles im Red-Rocks-Amphitheater. Eine zwischen zwei rund 100 Meter hohen Sandsteinfelsen eingebettete Freilichtbühne, welche rund 9400 Menschen Platz bietet und für ihre herausragende Akustik bekannt ist. Und das hört man, weil hier nicht gar zu viel hinzu- oder weggemischt wurde. Es handelt sich hierbei um ein sehr ehrliches Live-Album, wie man es eher selten erlebt. Hier wurde auch einmal der ein oder andere schiefe Ton einfach da gelassen wo er ist. Ein echtes Live-Album also, was den Menschen das Gefühl gibt, wirklich dabei zu sein. Nichts Gekünsteltes. Hin und wieder hatten Alt-J auf diesem Album einfach mal Mut zur Lücke, wenn man so will.

Gesehen

Star Wars: The Clone WarsStaffel 1

Star Wars: The Clone Wars ist eine Computeranimationsserie, die im Star-Wars-Universum spielt und die Ereignisse zwischen ‘Episode II – Attack of the Clones’ und ‘Episode III – Revenge of the Sith’ beschreibt. Die Galaxis wird durch den Krieg der Republik mit den Separatisten bedroht. Dieser Konflikt wird  von Jedis, Klonkriegern, Sith-Lords und Droiden ausgefochten. Wir haben uns die erste Staffel unter die Lupe genommen.

Verkostet

Flensburger Pilsener

Es kam wie es kommen musste: Frau Windhorst weilte in Flensburg und so kamen wir nicht umhin, Flensburger Pilsener zu verkosten. Natürlich nicht. Und wir haben es nicht bereut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 Gedanken zu “Feuilletöne – Sendung 169 – Isabelle Lehn, Alt-J, Clone Wars und Flensburger”