Ebow, Midlake, Nash Ensemble/Harrison Birtwistle und das Weingut Poliziano

Da sind wir wieder! Diesmal mit ‚Canê‘ von Ebow, ‚For the sake of Bethel Woods‘ von Midlake und dem Nash Ensemble, die kammermusikalisches von Harrison Birtwistle spielen auf dem Album ‚Harrison Birtwistle: Chamber Works‘. Wein gab es auch wieder, diesmal einen Chianti von Poliziano aus dem Jahr 2020.

In der UKW-Sendung gespielte Titel

Ebow – Prada Bag

Ebow – Canê

Midlake – Noble

Midlake – Gone

Nash Ensemble – Harrison Birtwistle- Oboe Quartet – I. Quaver = 144

Nash Ensemble – Harrison Birtwistle – Oboe Quartet – IV. Quaver = 96

Ebow – Canê

Ebru Düzgün alias Ebow ist eine deutsche Rapperin kurdischer Herkunft, die zurzeit in Wien lebt.

Ihre Großeltern kamen als sogenannte Gastarbeiter nach Deutschland. Obwohl ihre Familie kurdischer Abstammung ist, wurde in ihrem Elternhaus Türkisch gesprochen. Sie wuchs bei ihrer Mutter und Großmutter im Münchener Westend auf. Später studierte sie Architektur an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München.

Sie ist wegen ihrer Haltung und Texte eine Ikone für Frauen* und queere People of Color im deutschsprachigen Raum.

„Ich finde es wichtig, dass ich als lesbische Woman of Color auch über lesbischen Sex singe und rappe, weil ich mir selbst voll gewünscht hatte, dass es so eine Musikerin gibt, als ich jünger war“, so Ebow.

Canê ist das dritte Album der Künstlerin. Und um Haltung geht es auf diesem Album. Es geht um Kapitalismus, Feminismus, queere Menschen und darum, dass weiße Menschen den Rap eigentlich überhaupt nicht verstehen und warum.

Midlake – For the sake of Bethel Woods

Midlake ist eine amerikanische Folk-Rock-Band aus Denton in Texas, die 1999 gegründet wurde. Die Band besteht aus Eric Pulido, McKenzie Smith, Scott Lee, Eric Nichelson, Jesse Chandler und Joey McClellan.

2012 verließ der Sänger, Gitarrist und Haupt-Songwriter Tim Smith die Band während der Aufnahme ihres vierten Studioalbums. Danach übernahm Gitarrist und Backgroundsänger Eric Pulido diese Rolle.

‚For the sake of Bethel Woods‘ ist das fünfte Album der Band und man hat dafür erstmals einen Produzenten engagiert, nämlich John Congleton, der auch schon St. Vincent und The Decemberists produzierte.

Nash Ensemble – Harrison Birtwistle: Chamber Works

Das Nash Ensemble of London wie es offiziell heißt ist ein englisches Kammermusikensemble. Es wurde 1964 von Amelia Freedman und Rodney Slatford gegründet, während sie an der Royal Academy of Music studierten. Das Ensemble hat Auszeichnungen der Edinburgh Festival Critics und der Royal Philharmonic Society sowie 2002 einen Gramophone Award für zeitgenössische Musik erhalten.

Sir Harrison Birtwistle ist ein britischer Komponist zeitgenössischer klassischer Musik. Unter seinen vielen Kompositionen ist ‚The Triumph of Time‘ aus dem Jahr 1972 wohl das bekannteste. Seine Oper ‚The Minotaur‘ aus dem Jahr 2008 wurde 2019 von Musikkritikern des Guardian als drittbestes klassisches Werk des 21. Jahrhunderts eingestuft. Er ist mittlerweile 88 Jahre und komponiert immer noch.

Aufgenommen wurde das alles in der Kings Place Concert Hall in London, einer Konzerthalle in der ca. 220 Menschen Platz finden.

Vier Stücke sind auf diesem Album zu finden. Das Trio for Violine, Cello and Piano aus dem Jahr 2011, das Duet for 8 Strings aus dem Jahr 2018, das Stück Pulse Sampler aus dem Jahr 1981 und das Oboe Quartet aus dem Jahr 2010.

Poliziano – Chianti Colli Senesi 2020

Seit 1978 wird Poliziano von Federico Carletti in der Provinz Sienna, nahe der Gemeinde Montepulciano, geführt, also in der Toskana in Italien. Das Weingut steht an der Qualitätsspitze in der DOCG Vino Nobile di Montepulciano.

Die Tradition des berühmten Betriebes begann auf einem Anwesen von ca. 22 Hektar Grund und Boden. Heute baut der Weinbetrieb auf einer Fläche von ca. 140 Hektar Weinsorten an und besitzt insgesamt 240 Hektar Land. Er ist bekannt für tanninreiche Rotweine.

Die Weinberge des Hauses sind mit den Rotweinsorten Sangiovese (Prugnolo Gentile), Canaiolo Nero, Colorino, Mammolo, Cabernet Sauvignon und Merlot bestockt. Daraus entsteht ein sehr umfangreiches Wein-Sortiment, das auffällig oft mit Auszeichnungen überschüttet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.