Feuilletöne – Sendung 168 – Christian Kracht, Johannes Mueller, Guardians of the Galaxy und Ardbeg Uigeadail

avatar Herr Martinsen Thomann Wishlist Icon
avatar Frau Eichler
avatar Feuilletöne Thomann Wishlist Icon Auphonic Credits Icon

In der 168. Folge unserer Sendung geht es um ‘Faserland’ von Christian Kracht, um ‘Gloomy Smokey Night’ von Johannes Mueller, um ‘Guardians of the Galaxy’ und um den Ardbeg Uigeadail. 

Gelesen

Christian KrachtFaserland

Der Roman ist in acht namenlose Kapitel gegliedert. Es geht hier um eine Reise, und sie wird aus der Ich-Erzähler-Perspektive erzählt. Es handelt sich um einen namenlosen Endzwanziger, der Sohn einer reichen Familie ist. Die Reise führt ihn über den Roman hinweg vom Norden Deutschlands in den Süden und weiter in die Schweiz. Er startet auf Sylt, erreicht nach Aufenthalten in Hamburg, Frankfurt, Heidelberg, München und Meersburg am Bodensee schließlich und endlich Zürich. An jedem dieser Orte erlebt er Alkohol- und Drogenexzesse, die nur noch Ausdruck der Hoffnungslosigkeit sind. Der Ich-Erzähler beschreibt die Dekadenz seiner Generation, die er empfindet – am ausführlichsten geschieht dies am Beispiel eines wohlhabenden Jugendfreundes, der in der Villa seiner Eltern eine Luxusparty veranstaltet und anschließend Suizid begeht. Er realisiert danach auch seinen eigenen Niedergang.

Gehört

Johannes Mueller/Jazz Mile – Gloomy Smokey Light

Ein Jazzalbum für alle, die sonst gar nicht so gern Jazz hören mögen. Eingängig, melodiös und schnörkellos könnte man sagen. Sogar der ein oder andere Song aus dem Pop wird hier gecovert. Neu ist das alles sicher nicht. Hardcore Jazzfans werden vielleicht nach einiger Zeit ein wenig müde abwinken, alle anderen dürfen sich über ein Album freuen, das ihnen den Jazz ein wenig schmackhaft machen könnte.

Gesehen

Guardians of the Galaxy (IMDb)

Peter Quill – gespielt von Chris Pratt – wurde als Kind in den 80ern von der Erde entführt. Er hält sich für den größten Plünderer und Schmuggler in der Galaxie und nennt sich deswegen Star-Lord. Nachdem er eine geheimnisvolle Kugel gestohlen hat, deren Macht er tragisch unterschätzt, wird er Opfer einer Kopfgeldjagd. Ronan the Accuser hat es ebenfalls auf jene Kugel abgesehen. Um Ronan und seinen Schergen zu entgehen, ist er gezwungen, ein Bündnis mit vier ungleichen Außenseitern einzugehen. Dazu gehören der waffenliebende Waschbär Rocket, der Baummensch Groot, Ober-Bösewicht Thanos’ Adoptivtochter Gamora und der rachsüchtige Drax the Destroyer. Als Peter die Macht der Kugel kennenlernt, muss er die vier für einen letzten, verzweifelten Widerstand vereinen. Er muss ein Team aus ihnen machen, denn die Galaxie steht auf dem Spiel.

Verkostet

Ardbeg Uigeadail

Wir sind diesmal einfach auf der Insel Islay geblieben. Allerdings geht es diesmal in den Süden. Da ist die Brennerei Ardbeg zu finden. Wie haben den Uigeadail verkostet und waren mal wieder verzückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.