Porcupine Tree, Damien Jurado, Jochen Distelmeyer und das Weingut Schätzel

Prog-Rock, Folk und deutschsprachiger Pop, all das besprechen wir in dieser Sendung. Wir beginnen mit Porcupine Tree und ‚Closure/Continuation‘, machen weiter mit ‚Reggae Film Star‘ von Damien Jurado und landen schließlich bei ‚Gefühlte Wahrheiten‘ von Jochen Distelmeyer. Wein gibt es natürlich auch wieder, diesmal einen Silvaner aus dem Jahr 2019 vom Weingut Schätzel.

Damien Jurado, St. Vincent, Paul McCartney und Mackmyra

Das ist mal wieder eine wilde Mischung in unserem drolligen kleinen Kulturpodcast. Wir fangen an mit ‚The Monster who hated Pennsylvania‘ von Damien Jurado, machen weiter mit ‚Daddy’s Home‘ von St. Vincent und beenden unsere musikalische Reise schließlich mit ‚McCartney III Imagined‘ von Paul McCartney. Zum Schluss gibt’s wie immer einen Malt. Diesmal den Mackmyra Svensk Ek. Herr Martinsen sprach diesmal wieder in ein beyerdynamic MC-930.

Ashley Curtis, Damien Jurado, Dara Ó’Brian und Ballechin 12

In unserer 296. Folge lasen wir ‚Hexeneinmaleins‘ von Ashley Curtis, hörten ‚In the Shape of a Storm‘ von Damien Jurado, sahen das Programm aus dem Jahr 2010 ‚This Is The Show‘ von Dara Ó Brian und verkosteten einen 12-jährigen Ballechin, der in Fassstärke daherkommt und eine Single-Cask-Abfüllung ist.