Arab Strap, Madlib, First Aid Kit und Balvenie

Moin! In dieser Episode haben wir ‘As Days Get Dark’ von Arab Strap, ‘Sound Ancestors’ von Madlib und ‘Who by Fire’ von First Aid Kit gehört. Natürlich gab es auch wieder einen Single Malt, diesmal den 14-jährigen Balvenie, der in Rumfässern gefinisht wurde.

Disarstar, Architects, Ringo Starr und Glen Grant

Auch diesmal wird es wieder musikalisch divers. Wir hörten ‘Deutscher Oktober’ von Disarstar, ‘For Those That Wish to Exist’ von Architects und ‘Zoom in’ von Ringo Starr. Außerdem verkosteten wir den 12-Jährigen Glen Grant.

Willie Nelson, The Pretty Reckless, Gaechinger Cantorey und Auchentoshan

Es wird mal wieder musikalisch vielseitig bei uns. Wir hörten ‘That’s Life’ von Willie Nelson, ‘Death by Rock and Roll’ von The Pretty Reckless und die ‘St. Matthew Passion’ von der Gaechinger Cantorey. Zu guter Letzt verkosteten wir dann noch den Virgin Oak von Auchentoshan.

Weezer, Sault, Nick Cave & Warren Ellis und Tomintoul Tlàth

Wir haben wieder drei Alben gehört und einne Single Malt verkostet. Diesmal ‘Ok Human’ von Weezer, ‘Untitled (Black Is)’ von Sault und ‘Carnage’ von Nick Cave & Warren Ellis gehört. Verkostet haben wir einen Tomintoul Tlàth.

Maxïmo Park, Julien Baker, Moonspell und Clynelish

In dieser Sendung hörten wir das neue Album “Nature always wins” von Maxïmo Park, “Little Oblivions” von Julien Baker sowie “Hermitage” von Moonspell. Wir verkosteten anschließend endlich einen 14-jährigen Clynelish.